FAQ

Generelle Fragen

— Wo kann ich XYZ CARGO Räder testfahren?

Alle XYZ CARGO Modelle können in unseren Ladengeschäften in Hamburg und Kopenhagen testgefahren werden (Öffnungszeiten Mo-Fr 10:00-18:00Uhr). Für ausführlichere Beratungsgespräche bitte vorher einen Termin vereinbaren: 0176-28096379.

Daneben besteht die Möglichkeit bei unseren XYZ AMBASSADORS (europaweites Kunden-Netzwerk von XYZ CARGO) Testfahrten mit XYZ CARGO Rädern zu arrangieren. Bei Interesse bitten wir um eine kurze Nachricht.

.

— Wie kann ich XYZ CARGO Räder kaufen?

Interessenten können XYZ CARGO Räder von uns entweder fahrfertig zusammengebaut erwerben

oder sie im Rahmen eines Selbstbau-Workshops in unseren Werkstätten mit uns herstellen.

Die Kosten für beides sind gleich.

 

Eine Preisliste aller Modelle und Optionen findet sich hier: Download PDF ‚Preisliste Endkunden‘

 

XYZ CARGO – Fahrfertige Räder: Komplett montierte Räder können schnell und unkompliziert per E-Mail über xyzspaceframevehicles@n55.dk, per Telefon unter 0176-28096379 oder in unseren Hamburger & Kopenhagener Ladengeschäften bestellt werden. Wir verschicken alle Räder komplett zusammengebaut & fahrfertig an jede Adresse innerhalb Europas (Versand auf Palette, Kosten innerhalb Deutschlands pauschal 159 EU). Lieferzeit bei Standard-Rädern 2-3 Wochen.

 

XYZ CARGO – Selbstbau Workshops: Als Alternative zum Kauf eines fahrfertigen XYZ-CARGO-Rades veranstaltet XYZ CARGO in Hamburg 4x pro Jahr betreute Workshops zum Selbstbau von XYZ CARGO Lasten-Fahrrädern. In den Workshops wird zum einen das Wissen zum Fahrrad-Bau in der XYZ-Konstruktionsweise vermittelt zum anderen stellen sich die Teilnehmer_innen innerhalb weniger Tage ein eigenes XYZ CARGO Rad her. Eine Workshop-Teilnahme ist sinnvoll, wenn wirkliches Interesse am Selbstbau-Prozess besteht – eine Kosten-Ersparnis gegenüber dem Kauf eines unserer fahrfertigen Modelle besteht nicht. Workshop-Termine (4x jährlich bzw. auf Anfrage: till@n55.dk) und Einzelheiten: http://www.xyzcargo.com/de/

.

— Vertreibt XYZ CARGO auch Bausätze zum Selberbauen?

Nein, zur Zeit ist keines der XYZ CARGO Räder als Bausatz erhältlich. Die Komplexität des Zusammenbaus der 1200 Einzelteile pro Rad und die Montage der sicherheitsrelevanten Fahrradtechnik erfordern eine sehr detaillierte Anleitung und die nötige Fachkenntnis um zu einem qualitativ hochwertigen Rad zu kommen. XYZ CARGO plant jedoch mittelfristig wieder einen Bausatz inkl. Video-Anleitung ins Programm zu nehmen.

Wer trotzdem Interesse am Selbstbau hat, kann an einem der regelmäßig stattfindenden XYZ CARGO Selbstbau-Workshops in Hamburg teilnehmen.

.

— Gibt es Bau-Anleitungen zum Download für alle Modelle?

Nein, Bau-Anleitungen zum Download gibt es nur für das einfach selbst zu bauenden Liegerad-Modell XYZ ONESEATER. Für alle komplexeren Modelle (BIKE, TRIKE, TRUCK, FOURWHEELER) sind keine Baupläne erhältlich, da diese eine akuratere Herstellung und komplexes Detailwissen erfordern um gut zu funktionieren.

 

Die Erfahrung mit schlecht gemachten Nachbauten unserer Räder durch Dritte hat gezeigt, dass wir nur durch unsere eigene, strenge Qualitätskontrolle sicher gehen können, dass alle XYZ CARGO Räder qualitativ hochwertig und absolut fehlerfrei auf die Straße kommen. Gerade bei einer so neuartigen Rahmen-Bauweise wie der unseren, ist die hohe Qualität und fehlerfreie Umsetzung zentral um andere Personen von der Überlegenheit dieser neuen Produktionsweise zu überzeugen – und das bleibt uns ein zentrales Anliegen.

Schlecht gemachte Kopien von Dritten, oft mit nicht funktionierender, minderwertiger Fahrradtechnik, waren hier anfangs sehr kontraproduktiv und rufschädigend. Deshalb haben wir uns entschieden unsere Modellreihe in eine „Selbstbau-Linie“ (ONESEATER) und die „Profi-Linie“ (Bau nur durch uns bzw. im betreuten Workshop) aufzuteilen.

 

Workshops: Wer statt ein fertiges Rad von uns zu erwerben trotzdem eines der komplexeren Modelle selbst bauen möchte kann an unseren regelmäßig stattfindenden Selbstbau-Workshops teilnehmen. Dort lernen die Teilnehmer_innen in 3 Tagen alles Wissenswerte über den qualitativ hochwertigen Rad-Bau nach dem XYZ-CARGO-Prinzip und nehmen am Ende ihr selbst gebautes XYZ-CARGO-Lastenrad mit nach Hause. Und das zu einem Preis den sie bei einem eigenhändigen Nachbau mit Neuteilen aus dem Einzelhandel selbst nicht realisieren könnten.

 

Open Source: alle XYZ CARGO Räder sind unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY-SA-NC 3.0 – by N55 & Till Wolfer) veröffentlicht. Im Rahmen dieser CC-Lizenz können alle Modelle für den privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch kostenfrei kopiert werden (CC BY-SA-NC 3.0 – Weiterverwendung nur mit Urheberangabe „by N55 & Till Wolfer / www.xyzcargo.com“). Kommerzielle Kopien der XYZ CARGO Konstruktionsweise oder Räder sind ohne unser vorheriges Einverständnis ausdrücklich ausgeschlossen. Sollten hier Unklarheiten von Eurer Seite bestehen, kontaktiert uns BEVOR ihr mit einem Nachbau beginnt.

.

— Kann ich mit XYZ CARGO Rädern auf der Straße fahren?

Natürlich – alle XYZ CARGO Räder sind normale Fahrräder, auch wenn die Rahmenbauweise anders als gewöhnlich ist. XYZ CARGO Räder sind so konstruiert, dass sie konform sind mit der Straßenverkehrsordnung (StVO) und den entsprechenden EU-Richtlinien (E-Motoren mit max. 250W / 25 km/h). Sie sind wie jedes herkömmliche Rad auf allen öffentlichen Wegen legal benutzbar. Das gilt auch für die breiteren & größeren Modelle wie den XYZ CARGO TRUCK.

.

Technische Fragen

— Wie belastbar sind XYZ CARGO Lastenräder?

Durch die einzigartige XYZ Rahmenbauweise (Raumfachwerk) und das spezielle Eckverbindungs-Prinzip sind XYZ CARGO Räder mit die stabilsten und gleichzeitig leichtesten Lastenräder am Markt (Details zur Bauweise in den folgenden Punkten des FAQs).

 

Alle XYZ CARGO Lastenräder sind für den harten alltäglichen Einsatz konzipiert und wurden über Jahre getestet – die ersten XYZ-CARGO-Räder von 2011 befinden sich heute immer noch im Dauereinsatz, hunderte weitere XYZ CARGO Räder sind seit dem europaweit gefolgt.

 

XYZ CARGO Räder eignen sich sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch, für den Transport von Waren oder mehreren Personen. Eingesetzt werden von uns nur Teile die einerseits den hohen Anforderungen im Lastenradbereich stand halten und andererseits äußerst wartungsarm sind. Selbstverständlich: Alle XYZ CARGO Räder unterliegen der üblichen gesetzlichen Gewährleistung.

 

 

.

— Lösen sich die Schraubverbindungen mit der Zeit?

Nein. Alle Schraubverbindungen in XYZ CARGO Rädern sind wie Schraubverbindungen im Automobil-Bau konzipiert: XYZ CARGO verwendet überall selbstsichernde Muttern und flüssige Schraubensicherung (Loctite). Auch nach Jahren müssen die Schraubverbindungen nicht nachgezogen werden.

 

Alle Aluminium-Streben werden  zudem zusätzlich mit einem starken doppelseitigen Klebeband von 3M verbunden. Das spezielle Klebeband bleibt trotzdem auch nach Jahren noch lösbar um den Rahmen bei Bedarf umbauen zu können.

 

Hochbelastbare Kunststoff-Fittings innerhalb der Aluminium-Profilen beugen an allen Lenkungsteilen dem Verformen oder dem Ausschlagen beweglicher Teile vor. An allen Dreh- und Lenkungspunkten verhindern Konter-Muttern das ungewollte Aufdrehen der Drehpunkte.

.

 

— Wie belastbar ist der Rahmen und die Schraubverbindungen?

XYZ-Rahmen – leicht und hoch belastbar: Durch die besondere XYZ-Rahmenbauweise zählen XYZ CARGO Räder zu den belastbarsten Lastenrädern auf dem Markt: die XYZ-Konstruktionsweise ist eine sogenannte Gitterrahmen-Bauweise (Raumfachwerk) wie sie in der Luftfahrt und im Automobilbau zum Einsatz kommt. Sie erreicht bei minimalem Gewicht eine höhere Stabilität als die veraltete Konstruktionsweise von herkömmlichen Lastenrädern (dort verlässt man sich auf nur ein einziges lasttragendes Rahmenrohr, welches entsprechend dickwandig und schwer ist).

XYZ-Eckverbindungen: Das Herzstück der XYZ-CARGO-Konstruktionsweise sind die Eckverbindungen: Sie verbinden die drei Raumachsen X, Y und Z zu einem sich bei Belastung selbst versteifenden Knoten. Abgeleitet ist dieses Verbindungs-Prinzip vom sogenannten „tschechischen Igel“ – der dreibeinigen Panzer-Sperre. Die XYZ-Eckverbindung erreicht damit die selbe Stabilität wie eine Schweiß-Verbindung – und bleibt trotzdem modular und einfach wieder lösbar.

Bruchsicheres Platten-Material: XYZ CARGO verwendet zur Auskleidung der Transport-Boxen an den meisten Stellen transparentes, bruchsicheres Polycarbonat. Es ist nahezu unzerstörbar, absolut witterungsresistent und sehr leicht. Polycarbonat findet sonst oft Einsatz in kugelsicheren Scheiben, Motorradhelm-Visieren oder Schutzschilden der Polizei. XYZ CARGO verbaut auf Wunsch auch farbige Seitenplatten (Aluminium-Sandwich-Platten).

.